glen dimplex kome app steuerung wärmepumpen bild

Dimplex Home App.
Smarte Steuerung
für Dimplex Wärmepumpen.

Intelligenz aus der Cloud.
Für neue Dimplex Wärmepumpen-Modelle.

Die neuen Wärmepumpen wie zum Beispiel M Flex, LA 35TBS, LA 60S-TU(R) oder LI 16I-TUR werden serienmäßig mit Touch Display ausgeliefert. Optional kann eine Netzwerkkarte NWPM Touch dazu bestellt werden. Sie ermöglicht die Verbindung zur Glen Dimplex Cloud und somit den Zugriff über die Dimplex Home App mit iOS oder Android Mobile Devices. Mit der Dimplex Home App steuern Sie Ihre Dimplex Wärmepumpe mit Touch-Display intuitiv über Ihr Smart Device. Die Anmeldung an der Microsoft-Azure Cloud ist durch den standardisierten Anmeldeprozess einfach und sicher.

glen dimplex touch-display app bild

Das Touch-Display.
Bedienung direkt am Gerät.

Am Touch-Display der Wärmepumpe kann eine TAN generiert werden, die die Kopplung mit einem Smart Device wie iPhone oder iPad für den Anlagenbetreiber, Nutzer oder einen Service-Techniker ermöglicht. Der Anlagenbetreiber besitzt die Möglichkeit die Zugänge aller gekoppelten Nutzer bei Bedarf zu löschen.

Die Dimplex Wärmepumpe mit Touch-Display wird mit der NWPM Touch-Netzwerkkarte über ein LAN-Kabel mit dem Router verbunden.

Komfortable Steuerung.
Von überall. Und jederzeit.

Mit der Dimplex Home App kann jederzeit und von überall auf die Regelung der Wärmepumpe zugegriffen werden.

Mit der intuitiv gestalteten App-Oberfläche lassen sich die wichtigsten Einstellungen an der Wärmepumpe, wie z.B. Sommer-/Winter-Umschaltung bzw. die Einstellung der Warmwassertemperatur spielend einfach vornehmen. In Kombination mit der intelligenten Raumtemperaturregelung lässt sich ebenfalls via App die Temperatur für bis zu 20 Räume nutzerabhängig einstellen und sogar mit Wochenprogrammen kombinieren.

glen dimplex steuerung app handy bild
glen dimplex app wärmepumpe lüftung system bild

Alles aus einer Hand.
Wärmepumpe und Lüftung im Systemverbund.

Der in der Wärmepumpe integrierte Regler sorgt intelligent und automatisch für einen effizienten und komfortablen Betrieb. In Kombination mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung z.B. mit M Flex Air werden die wichtigsten Funktionen bzw. Betriebsdaten der mit der Wärmepumpen verbundenen Lüftungsanlage visualisiert. Die aktuelle Lüfterstufe kann bequem über die App geändert werden.

Die Haupt-Funktionen.
Im Überblick.

  • Schnelle und komfortable Überwachung des Wärmepumpenstatus bzw. der Betriebsdaten.
  • Anzeige der Laufzeiten und Taktungen sowie der Ein- und Ausgänge.
  • Änderung von Modus und Solltemperaturen der Heizkreise und der Warmwasserbereitung.
  • Demomodus, um die App auch ohne Wärmepumpe testen oder vorführen zu können.

Zur Nutzung der Dimplex Home App ist ein aktiver Internetzugang, eine Dimplex Wärmepumpe mit Netzwerkkarte und Software M3.2 oder höher erforderlich.

> Zum Apple App Store

> Zum Google Play Store

glen dimplex funktionen home app handy bild
glen dimplex home app datensicherheit bild

Datensicherheit.
Jederzeit gewährleistet.

Eine besondere Rolle spielt bei Softwarelösungen das sensible Thema Datensicherheit: Die Netzwerkkarte ist deshalb nur direkt an der Anlage und mit der Seriennummer zu aktivieren. Damit ist sichergestellt, dass nur der Anlagenbetreiber sich anmelden kann und die Rechte für weitere Nutzer über die App verwaltet.

Alle Daten werden anonymisiert und getrennt von den persönlichen Angaben in der Cloud gespeichert. Der Anlagenbetreiber kann dem Installateur oder Service-Mitarbeiter Zugriffsrechte geben und bei Bedarf wieder entziehen. Damit ist der Anlagenbetreiber zu jeder Zeit Herr über seine Daten.