LA 60S-TUR

LA 60S-TUR

LA 60S-TUR

Reversible Luft/Wasser-Wärmepumpe. 60 kW Heizleistung.

Für große Ansprüche und große Flächen.

Mit der LA 60S-TUR können Großprojekte, wie z.B. Mehrfamilienhäuser oder Bürogebäude mit einem Gebäudewärmebedarf bis zu 60 kW ideal ausgestattet werden. Die LA 60S-TUR eignet sich hervorragend als Gebäudebeheizung und -kühlung im Neubau und im Bestand sowie zur Bereitstellung von Prozesswärme im gewerblichen und industriellen Einsatz. Diese hocheffiziente Luft/Wasser-Wärmepumpe ist hocheffizient, reversibel und mit zwei Verdichtern ausgestattet, die immer bedarfsgerecht und kostenoptimiert arbeiten. Auch erhältlich als LA 60S-TU zum Heizen und zur Warmwasserbereitung.

  • Sicher zukunftsfähig. Das eingesetzte Kältemittel R407C ist durch den niedrigen GWP-Wert von 1.774 zukunftsfähig und entspricht den aktuellen Vorgaben der F-Gase-Verordnung.
  • Beste Effizienzwerte. Beim Heizen wird ein COP bis 4,5 erreicht – und somit auch hohe Jahresarbeitszahlen. Mit hohen Vorlauftemperaturen bis zu 62 °C. Das Ergebnis: Mehr Energieeffizienz und niedrigere Betriebskosten.
  • Mehr Kontrolle. Integrierter Wärmemengenzähler für die zuverlässige Messung der Anlageneffizienz.
  • Flexibel einsetzbar. Perfekt kombinierbar mit vorkonfigurierter Hydraulik und weiteren Applikationen. Zur Abdeckung hoher Leistungen ist eine Parallelschaltung mit bis zu vier weiteren Geräten möglich.
  • Förderfähig. Für den Austausch einer alten Ölheizung werden die Investitionskosten von der BAFA staatlich gefördert. Bis zu 35% im Bestand und auch im Neubau. Eine hohe CO2-Einsparung gegenüber fossilen Wärmeerzeugern.


  • Mehr Möglichkeiten. Anschlussfähig an übergeordnete Gebäudeleittechnik über verschiedene Netzwerkprotokolle wie zum Beispiel Modbus, BACnet, EIB/KNX.

Technische Daten.

Energieeffizienzklasse* bei 35 °C Vorlauftemperatur: A++


Kühlleistung A27/W18: 34,6 kW


EER A27/W18: 3,6


Kühlleistung max. A27/W18: 67,8 kW


EER A27/W18 (2 Verdichter): 3,5


Untere Einsatzgrenze Wärmequelle (Heizbetrieb): -22 Grad


Obere Einsatzgrenze Wärmequelle (Heizbetrieb): 40 Grad


Untere Einsatzgrenze Wärmequelle (Kühlbetrieb): 10 Grad


Obere Einsatzgrenze Wärmequelle (Kühlbetrieb): 45 Grad


Vorlauftemperatur max.: 60 Grad


Schalldruckpegel in 10 m: 46 dB(A)


Schalldruckpegel in 10 m (abgesenkter Betrieb): 43 dB(A)


Breite: 1900 mm


Höhe: 2300 mm


Tiefe: 1000 mm


Gewicht: 1020 kg


Immer auf dem neuesten Stand.

Sie interessieren sich für eine regelmäßige Wartung oder für eine Inspektion Ihrer Anlage?

Wir sind für Sie da.

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten oder haben eine Frage?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.