Glen Dimplex Deutschland Unternehmen Standorte image

Daheim auf drei Kontinenten.

Ein besonderer Vorteil ergibt sich aus der globalen Unternehmensausrichtung der Glen Dimplex Gruppe. Neben dem Werk in Kulmbach stehen mit dem Werk in Kalamazoo (USA) und Shenyang (China) gleich drei Standorte zur Verfügung, an denen nachhaltige und innovative Kühllösungen entwickelt und produziert werden können.

Standort Irland

Europa / Irland / Leinster / Dublin

Glen_Dimplex_Thermal_Solutions_Standorte

Seit wann gibt es Glen Dimplex in Irland?

Als Martin Naughton 1973 Glen Electric gründete, war er ein Ingenieur mit einer cleveren Geschäftsidee. Als er vier Jahre später das acht Mal größere Unternehmen Dimplex dazu kaufte, war er bereits ein Geschäftsmann mit einer internationalen Vision. Seitdem ist die Glen Dimplex Group stetig gewachsen und international erfolgreich. 

Welche Kunden und Märkte betreut die Glen Dimplex Group?

Was vor gut vierzig Jahren mit einer Handvoll Leuten begann, ist heute der weltgrößte Hersteller elektrischer Heizgeräte und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro. Bis heute befindet sich die Glen Dimplex Group im Familienbesitz und unter Leitung der Naughtons. Weltweit arbeiten 4.000 Mitarbeiter/-innen daran, unsere Erde effizienter und umweltfreundlicher zu machen – mit intelligenten elektrischen Heiz-, Kühl- und Lüftungssystemen.
→ Zur Website der Glen Dimplex Group: www.glendimplex.com

 

„Ich vertraue sehr auf die Kompetenz und das Fachwissen aller unserer Mitarbeiter.“

Fergal Leamy – Chief Executive Officer, Glen Dimplex Group

„Nur wer sich verändert, entwickelt sich weiter. Die neue Ausrichtung hilft uns dabei, noch gezielter auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren zu können.“ 

Fergal Naughton – Executive Chairman, Glen Dimplex Group

„Ein Familienunternnehmen zu leiten, gibt uns die große Freiheit, langfristig zu denken.“

Neil Naughton – President, Glen Dimplex Group

Standort Deutschland

Europa / Deutschland / Bayern / Kulmbach 

Seit wann gibt es die Standorte in Deutschland?

1860 gründete Christian Weiß die spätere Firma ASK Kulmbach, die 1972 in Kulmbacher Klimageräte-Werk (KKW) umbenannt wurde. Seit 1990 gehört KKW zur Glen Dimplex Group, 1996 kam das nahe gelegene Werk in Sonneberg dazu. 

Welche Kunden und Märkte betreut Glen Dimplex in Deutschland?

Seit über 40 Jahren werden in Kulmbach hocheffiziente Kühl- und Heizsysteme entwickelt und gefertigt: Egal, ob es darum geht, ein Zuhause wohlig warm oder wichtige Hightech-Medizingeräte im Hochbetrieb kühl zu halten. Jedes Jahr verlassen gut 50.000 Systeme die Produktionshallen – darunter Kühlaggregate mit einer Kälteleistung von 1 bis 226 kW und Wärmepumpen im Leistungsbereich von 4 bis 180 kW. 

 

Bild Glen Dimplex Deutschland Standort Kulmbach

„Gemeinsam mit unseren Kunden und Technologiepartnern entwickeln wir nachhaltige Lösungen für die unterschiedlichsten Kühlanwendungen und leisten damit einen entscheidenden Beitrag für eine bessere Zukunft!“
Sascha Paulus – Business Unit Director Cooling, Glen Dimplex Deutschland

Standort USA

Nordamerika / USA / Michigan / Kalamazoo

Bild Glen Dimplex Standorte Dimplex Thermal Solutions Kalamazoo Michigan Koolant Koolers Global International Locations USA Image
Seit wann gibt es den Standort in den USA?

Gegründet wurde das Unternehmen 1952 von dem Ingenieur Hermann Hill unter dem Namen „Koolant Koolers“. Nach der Übernahme durch die Glen Dimplex Group wurde es 2006 in Dimplex Thermal Solutions (DTS) umbenannt. 

Welche Kunden und Märkte betreut DTS in den USA?

Auf dem 10.000 Quadaratmeter großen Werksgelände am südlichen Stadtrand von Kalamazoo werden Kühlsysteme für Industriekunden in ganz Nordamerika geplant und produziert. Die hocheffizienten Kühlaggregate kommen in Lasersystemen zum Einsatz, im Bereich der medizinischen Bildgebung oder bei der Herstellung von Kunststoffen und Lebensmitteln wie zum Beispiel in Brauereien. Also überall dort, wo eine leistungsstarke und energiesparende Prozesskühlung nötig ist.

„Wir haben hier viele Leute mit mutigen Ideen.“

Roger Ethel, Vetrieb

„Mutig bedeutet für uns, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Effizient sind wir, weil wir zielorientiert arbeiten. Ideenreich? Wir denken täglich um die Ecke.“

Roger Ethel – Vertrieb

„Ich komme jeden Tag gerne zur Arbeit, weil es immer noch auf Handarbeit ankommt. Vor allem wenn es darum geht, Prototypen zu bauen.“

Tom Fenwick – Maschinenbauer Endmontage

Standort China

Asien / China / Liaoning / Shenyang & Shanghai

“Qualität, Kundenorientierung, Effizienz und Teamwork –
das macht unsere Unternehmenskultur aus.„

Yandi Wu – Personalwesen